Moore, Wald und Wasser schützen!

Fraktionsklausur in Fürth

22.09.21 –

Vom 22.-24. September bin ich auf unserer Fraktionsklausur in Fürth. Hauptthema: Der Schutz von Wald, Wasser und Moor. Intakte Moore, sauberes Wasser und klimastabile Wälder – die Natur ist unsere Verbündete beim Schutz unseres Klimas. Als Barrieren gegen die Klimafolgen und Erdüberhitzung sind sie unser Kapital für ein lebenswertes Morgen.

Gesunde Moore speichern Kohhlendioxid, garantieren sauberes Trinkwasser und sichern die Artenvielfalt. Aber wir laufen Gefahr, diese Barrieren zu zerstören.Unsere Moore sind in Gefahr, durch Entwässerung und intensive Landwirtschaft.

Deshalb fordern wir:

  • Renaturierung von 35.000 Hektar ungenutzter Moorflächen in Bayern
  • Ein Ende der landwirtschaftlichen Nutzung und Wiedervernässung der Moore auf staatlichen Flächen bis 2025
  • Intensive Förderung klimaschonender Bewirtschaftung von Moorflächen.