Paddeln für eine freifließende Donau

Teilen!

07. Jul. 2019 –

Um sich für die freifließende Donau einzusetzen, veranstaltet die grüne Landtagsfraktion seit Jahren eine Paddeltour von Deggendorf bis zur Mühlhamer Schleife. Dieses Mal bin ich mitgepaddelt.

Die Donau ist Lebensraum für viele seltene Vogel-, Fisch- und Muschelarten und leistet einen erheblichen Beitrag zur Artenvielfalt. Ihre Auwälder spielen als natürliche Überschwemmungsgebiete eine wichtige Rolle für den Hochwasserschutz. Wir Grüne setzen uns deshalb für eine Deichrückverlegung und eine Renaturierung der Auwälder ein - zum Schutz für alle Orte entlang der Donau.

Außerdem waren mit dabei: der Landesvorsitzende der Grünen, Eike Hallitzky, von der grünen Landtagsfraktion die Landshuter Abgeordnete und Umweltausschussvorsitzende Rosi Steinberger, der rechtspolitische Sprecher Toni Schuberl aus Passau, der Sprecher für Landesentwicklung und Tourismus Christian Zwanziger und der europapolitische Sprecher Florian Siekmann. Aus der Bundestagsfraktion waren der Fraktionsvorsitzende Dr. Anton Hofreiter, sowie der kulturpolitische Sprecher Erhard Grundl vertreten.

 

 

« Zurück | Nachrichten »

  • Nachrichten Kategorien
  • Sonstiges

Kalender

08. Aug, 11:20 Uhr

Augsburger Hohes Friedensfest

Ein Feiertag, der sich dem Gedanken der Toleranz und des Friedens widmet

19. Aug, 00:00 Uhr

Religions for Peace

Größtes weltweites interreligiöses Treffen in Lindau

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.