Putins Angriffskrieg auf die Ukraine

Erkenntnisse des Webinars

10.06.22 –

Unser Webinar zu Putins Angriffskrieg auf die Ukraine war gut besucht. Aus Sicht der Friedens- und Konfliktforschung wurde die Situation analysiert und Perspektiven für den Frieden aufgezeigt.

Welche Anzeichen wurden von der Politik übersehen und warum? Wie kommen wir zu Friedensverhandlungen? Und welche Auswirkungen hat der Angriffskrieg auf andere Regionen der Welt? Eine Einschätzung darüber gaben uns PD Dr. Florian Kühn (Friedens- und Konfliktforscher an der Uni Göteborg) und die dankenswerterweise spontan eingesprungene Wissenschaftlerin Dr. Melanie Müller (Forschungsgruppe Mittlerer Osten und Afrika der Stiftung Wissenschaft und Politik). 

Eine klare politische Handlungsempfehlung habe ich dabei deutlich wahrgenommen: Um eine dauerhafte globale Stabilität zu erreichen, müssen wir endlich auch echte Partnerschaften mit den Ländern Afrikas aufbauen und pflegen – und zwar auf Augenhöhe! 

 

Eine Aufzeichnung des Webinars finden Sie hier: https://youtu.be/s4PSE9F06jQ