22. Juni 2021 08:30 Uhr

Die Covid-19-Pandemie und kommunale Konflikte

Der Fachtag wird veranstaltet vom Kompetenzzentrums Kommunale Konfliktberatung des Vereins zur Förderung der Bildung - VFB Salzwedel e.V. in Zusammenarbeit mit der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung.

Die Covid-19-Pandemie wirkt sich auf das gesellschaftliche Zusammenleben aus. Seit März 2020 haben sich soziale Kontakte und Arbeitsbedingungen verändert. Besonders von der Pandemie betroffen sind Menschen, die im Niedriglohnsektor arbeiten, in Gegenden mit hoher Einwohner*innendichte wohnen, über geringe finanzielle Ressourcen verfügen oder anderweitig in ihren Teilhabemöglichkeiten eingeschränkt sind.
Wie wirkt sich die Covid-19-Pandemie auf kommunales Zusammenleben aus? Wie verändert sich Teilhabe? Wie beeinflussen die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus das Geschehen vor Ort? Wir wirken die Maßnahmen auf Konfliktdynamiken? Welche Folgen hat die Pandemie auf das Vertrauen zwischen Bürger*innen, Verwaltung und Politik?

Die Einladung und das Programm finden Sie im Anhang sowie unter: https://eveeno.com/fachtag-kommunale-konfliktberatung

Bitte melden Sie sich zum Fachtag bis zum 18. Juni 2021 unter https://eveeno.com/fachtag-kommunale-konfliktberatung an.

Datum

  • 22. Juni 2021 08:30 Uhr